Wolken: Höchste Kompetenz

Passend zum Welttag der Meteorologie am 23. März 2017 hat die World Meteorological Organization (WMO) den neuen Internationalen Wolkenatlas herausgebracht – quasi die Bibel aller Wetterbeobachter dieser Welt.

Wir sehen es als große Ehre an, dass die WMO für diesen neuen Atlas auch zahlreiche Wolkenbilder von Dr. Martin Gudd verwendet. Seine Bilder von Altostratus, Cirrocumulus oder Nimbostratus sind nun offiziell die Musterbeispiele, wenn es um die Klassifikation der Wolken weltweit geht.

Hier geht es zum Neuen Internationalen Wolkenatlas.

Hier gibt es in der Wissensdatenbank noch mehr Wolken.

Hier lesen Sie einen Beitrag dazu in der Bild-Zeitung (Ausgabe Frankfurt vom 10.04.2017).

(Zurück zu News)