Vertebratus (ve)

V

Vertebratus (ve):

(lat. vertebratus = skelettartig)

Diese Wolkenunterart gibt es hauptsächlich bei Cirrus. Diese Klassifizierung gehört damit zu den hohen Wolken. Sie wird seit 1905 verwendet.

Es handelt sich um einen Cirrus, bei dem Teile der Wolke wie eine Wirbelsäule, wie Rippen oder wie ein Fischskelett aussehen.

Cirrus vertebratus kommt recht häufig vor und kann bei den verschiedenen Arten des Cirrus (fibratus, uncinus, spissatus, selten bei castellanus und floccus) auftreten.

(Text + Bild, alle Rechte: Dr. Martin Gudd)
(zurück zur Homepage)