Uncinus (unc)

U

Uncinus (unc):

(lat. uncinus = hakenförmig)

Diese Wolkenart gibt es bei Cirrus. Diese Klassifizierung gehört damit zu den hohen Wolken. Sie wird bereits seit 1889 verwendet.

Es handelt sich um einen Cirrus, der wie ein Komma aussieht, oder bei dem die Wolkenteile nach oben hin hakenförmig auslaufen. Die oberen Teile des Cirrus uncinus haben dabei nicht die Form einer Quellung.

Beim Cirrus uncinus werden noch mehrere Unterarten (intortus, radiatus, vertebratus, duplicatus) sowie Sonderformen (mamma, bisweilen virga) unterschieden. Damit kann diese Wolkenart bei ihrem Auftreten genau klassifiziert werden.

(Text + Bild, alle Rechte: Dr. Martin Gudd)
(zurück zur Homepage)