Stratiformis (str)

S

Stratiformis (str):

(lat. stratus = Schicht und form = Gestalt)

Diese Wolkenart gibt es bei den Wolken, die sowohl flächig ausgebreitet als auch vertikal entwickelt sein können, und zwar bei Cirrocumulus, Altocumulus (= Altocumulus stratiformis) und Stratocumulus. Damit wird klargestellt, dass diese Wolken sich horizontal und nicht vertikal entwickeln. Die Bezeichnung “Stratiformis” ist seit 1949 in Gebrauch.

Es handelt sich dabei um Cc, Ac oder Sc, die sich horizontal in Schichten, Feldern und Flecken ausbreiten. Die horizontale Erstreckung ist dabei viel größer als eine eventuell gleichzeitig vorhandene vertikale Ausdehnung. Mit der Bezeichnung „Stratiformis“ wird die schichtförmige Ausbreitung der Wolke klassifiziert.

(Text + Bild, alle Rechte: Dr. Martin Gudd)
(zurück zur Homepage)