Outdoor-Wetter … für Wanderer und Tourengeher

Auf das Wetter kommt es an! Es entscheidet darüber, ob Ihre Tour ein strahlender Erfolg oder ein pitschnasser Reinfall wird.

Wetterberichte und Wetter-Apps helfen Ihnen da schon zu einem Teil. Aber 100%ig sicher können Sie erst dann sein, wenn Sie selbst genau wissen, was da in Kürze auf Sie zukommt.

In diesem Spezial-Wetterseminar lernen Sie genau das:

  • Optimieren Sie Ihre Touren, indem Sie die Wolken und das Aussehen des Himmels bestmöglich für Ihre Zwecke interpretieren. Und zwar mit exklusivem Wissen, das Sie in keinem Lehrbuch finden.
  • Auf welche Wolken kommt es an? Was ist harmlos, was bedeutet Gefahr? Formen, Ränder und Strukturen der Wolken geben hier oft dann schon Auskunft, wenn auf den Wetter-Apps noch nichts zu sehen ist.
  • Erfahren Sie, welche Wetterlagen für Ihre Touren am geeignetsten sind und welche Sie lieber meiden sollten.

Ein Hauptschwerpunkt dieses Seminars ist das kurzfristige Erkennen und Vorhersagen von Schauern und Gewittern. Dieses Modul beinhaltet:

  • Die Identifizierung der verschiedenen Vorboten von Gewittern
  • Das Erkennen weit entfernter Schauer- und Gewitterwolken
  • Die Do`s und Dont`s bei nahen Gewittern.

Ziel des Wetterseminars ist es, dass Sie die hier vermittelten grundlegenden und speziellen Kenntnisse über das Aussehen von Wolken und Himmel eigenständig und bestmöglich für Ihre Outdoor-Zwecke verwenden können.

 

Seminar: Outdoor-Wetter … für Wanderer und Tourengeher

  • Dauer: 1-Tages-Seminar (jeweils 9 – 17 Uhr)
  • Zielgruppe: Wanderer, Outdoor-Profis, Sportler – und natürlich alle, die wirklich wissen wollen, was kommt!
  • Anzahl der Teilnehmer: mindestens 8
  • Dozent: Dr. Martin Gudd
  • Ort: Hotel Krone, Berliner Str. 73-75, D-55583 Bad Kreuznach
  • Termine: 1. Halbjahr 2018 (neue Termine in Vorbereitung)

 

Hier demnächst wieder online buchen mit Terminauswahl

nach oben