Incus (inc)

I

Incus (inc):

(lat. von incus = Amboss)

Diese Wolkensonderform gibt es nur bei Cumulonimbus capillatus, diese Klassifizierung gehört damit zu den Wolken mit großer vertikaler Erstreckung.

Es handelt sich um einen Cb cap, bei dem der obere Bereich der Wolke sich in Form eines Ambosses ausgebreitet hat, häufig mit glattem, faserigem oder gestreiftem Aussehen. Die Ambossform des Cb cap inc kann aufgrund der oft großen Dimensionen der Wolke jedoch nur aus einiger Entfernung wahrgenommen werden oder dann, wenn die Sicht auf den oberen Teil des Cb nicht durch tiefere Wolken verhindert wird.

Cb capillatus incus kann unterschiedliche Formen annehmen. Diesen Formen kommt bei der örtlichen Wettervorhersage eine erhebliche Bedeutung zu. Umfassende Informationen vermitteln Ihnen hier die Seminare/Vorträge „Die Wolken – lesen lernen…“ sowie „Der Himmel – Farben und Formen richtig interpretieren“.

(Text + Bild, alle Rechte: Dr. Martin Gudd)
(zurück zur Homepage)