Cumuliformis (alt)

C

Cumuliformis (alt):

Alte, nicht mehr gebräuchliche Bezeichnung für cumulus-förmige Bildungen auf der Oberseite von ansonsten meist flächig ausgebreiteten Wolken bzw. Wolkenfeldern. Wurde früher als Unterart vor die Bezeichnungen Floccus und Castellatus gesetzt (also z.B. Altocumulus cumuliformis castellatus). Verwendet seit 1896 hauptsächlich für Cirrus, Altocumulus und Stratocumulus.

Heutige Nachfolge-Bezeichnungen: Cirrus floccus, Cirrus castellanus, Altocumulus floccus, Altocumulus castellanus, Stratocumulus castellanus.

(zurück zur Homepage)